Open Air Theater in Mecklenburg-Vorpommern

Störtebeker-Festspiele

Störtebeker-Festspiele

Ahoi – Mein Hafenfestival

Das Open-Air-Theater, welches heutzutage als Ahoi – Mein Hafenfestival in den Hansestädten Greifswald und Stralsund, sowie in Ribnitz-Damgarten präsentiert wird, wurde im Jahre 2003 als Ostseefestspiele ins Leben gerufen. Die in der Spielzeit 2014/15 durchgeführte Namensänderung hat zumindest den Vorteil, dass die sommerliche Veranstaltung des Theater Vorpommern in einer alphabetischen Liste nun ganz oben steht. Gab es in den früheren Jahren an den Standorten Greifswald und Stralsund jeweils ein anderes Programm, werden nun an allen sommerlichen Standorten dieselben Inszenierungen gezeigt. In den letzen Jahren fand man unter anderem Operetten und Musicals im Programm, aber auch verschiedenste Konzerte und Ballettaufführungen.

seit / Sitzplätze
2008 /
Spielstätte
Greifswald + Stralsund + Ribnitz-Damgarten
Homepage
www.theater-vorpommern.de
Programm
Die kleine Zauberflöte (Zoo Stralsund)
Robin Hood (Klosterruine Eldena)
Termin
Juni bis August

Barther Theater-Garten

Dank der seit dem Jahre 1999 von der Vorpommerschen Landesbühne Anklam betriebenen Barther Boddenbühne hat die Stadt Barth nicht nur ein kleines Theater bieten, sondern kann seit dem Jahr 2011 auch mit einem Open-Air-Theater aufwarten. In diesem Jahr realisierte man die Inszenierung von Robin Hood, ähnlich gelagerte Schauspiele wie Don Quicote oder Die drei Musketiere sollten folgen. Wie schon bei den zuvor etablierten Spielstätten setzte die kleine vorpommersche Bühne auf die Integration der Bevölkerung und so stehen auch in Barth neben Schauspielern des Theaters und Eleven der Theaterakademie Zinnowitz auch Laiendarsteller aus dem Ort auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Mit dem Theater-Sommer-Spektakel hatte Barth in den Jahren von 1999 bis 2008 ein sommerliches Theater im Hafen zu bieten, mit dem Barther Theater-Garten konnte die nicht nur von den Einheimischen als schmerzhaft empfundene Lücke im kulturellen Leben der Stadt wieder geschlossen werden.

seit / Sitzplätze
2011 / 250
Spielstätte
Theater-Garten Barth
Homepage
theatergarten.boddenbuehne.de
Programm
Die Spelunke am Donnerberg
Termin
15. Juli bis 01. September 2017

Darß-Festspiele

Das wahrscheinlich heimatverbundenste Open-Air-Theater in Mecklenburg-Vorpommern sind die Darß-Festspiele in Born auf dem Darß. Nicht nur, dass man hier mit Stücken des hiesigen Heimatdichters Johann Segebarth begann und eigentlich alle gezeigten Inszenierungen irgendwie einen Bezug zur Küstenregion haben, an manchen Tagen der Spielzeit wird hier sogar das aktuelle Stück auf Plattdeutsch gespielt. Zu einem Publikumsrenner entwickelten sich die Geschichten aus dem Roman Die Heiden von Kummerow von Ehm Welk, die zum ersten Mal im Jahre 2013 auf der Borner Freilichtbühne präsentiert wurden. Ergänzt wird das Programm des Open-Air-Theaters, bei dem neben professionellen Schauspielern Statisten aus der Region auf der Bühne stehen, durch einige Gastauftritte bekannter Künstler und Kabarettisten.

seit / Sitzplätze
2003 /
Spielstätte
Wieck a. Darß
Homepage
www.darssfestspiele.de
Programm
Die Heiden von Kummerow 6 – Das Duell
Termin
29. Juni bis 31. August 2018

 

Anzeige

Die Peene brennt

Es gab eine Zeit in der die Peene die Grenze zwischen dem schwedischen und dem preußischen Teil Vorpommerns bildete, eine Zeit, in welche die Vorpommersche Landesbühne Anklam die Episoden ihres Peenespektakels zeitlich angesiedelt haben. Allzu historisch fallen die Geschichten aber nicht aus, denn diese haben meist einen Bezug zur aktuellen Ereignissen. So suchte beispielsweise suchte eine ehemalige Geheimdienstmitarbeiterin im Jahre 2012 Asyl in Anklam, deren Bürger sich ein Jahr zuvor mit dem Schweriner Ministerium zur Abwehr von Kultur und Kunst herumärgern mussten. Für Intendant und Regisseur Dr. Wolfgang Bordel ist Die Peene brennt ein Heimspiel, denn auch dank der zahlreichen Statisten aus der Stadt, die sein Schauspielensemble bei diesen Inszenierungen personell unterstützen, finden sich zum offiziell letzten Open-Air-Theater des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern viele Leute am Ufer der Peene an.

seit / Sitzplätze
2002 /
Spielstätte
Peeneufer Anklam
Homepage
www.peenespektakel.de
Programm
???
Termin
Mitte September

Festspiele im Schlossgarten Neustrelitz

Mit der selbstproduzierten Operette Königin Luise – Königin der Herzen bei der die Musik von Johann Strauss zum Erklingen kam, wurden im Jahre 2001 die Festspiele im Schlossgarten ins Leben gerufen. Damals feierte man das dreihundertjährige Jubiläum der Gründung des kleinen Herzogtums Mecklenburg-Strelitz und die Inszenierung des recht kurzen Lebens der schon damals als Königin der Herzen bezeichneten preußischen Königin Luise, welche als mecklenburg-strelitzsche Prinzessin den Kronprinzen ehelichte und als erklärte Gegnerin Napoleons in die Geschichte einging, bot sich als Höhepunkt der Festveranstaltung an. In den Jahren darauf entwickelte sich Neustrelitz zu einem Ziel der Freunde der Operetten, später inszenierte man auch Musicals. Spielstätte der Neustrelitzer Festspiele im Schlossgarten ist der barocke Landschaftsgarten, der eine schöne Kulisse für die Aufführung der Stücke bietet. Der Neustrelitzer Schlossgarten ist recht gut zu Fuß zu erreichen, denn er befindet sich nur etwa anderthalb Kilometer vom Bahnhof entfernt, so dass man für die Nachmittagsvorstellungen auch mit der Bahn anreisen könnte.

seit / Sitzplätze
2001 / 1000
Spielstätte
Schlossgarten Neustrelitz
Homepage
www.theater-und-orchester.de
Programm
Wie einst im Mai
Termin
06. bis 29. Juli 2018

Freilichttheater Neu Lübtheen

Spielstätte
Neu Lübtheen
Garten des Herrenhauses Pritzier
Homepage
www.kulturkate.de
Programm

Termin

 

Anzeige

Hafenfestspiele Usedom

Mit dem Klassiker In Sachen Adam und Eva von Rudi Strahl eröffneten im Jahre 2008 die Hafenfestspiele Usedom, mit denen die Vorpommersche Landesbühne nun auch das etwas abseits gelegene Hinterland der Insel Usedom mit einem sommerlichen Open-Air-Theater unterhalten wollte. Die Spielstätte für die Hafenfestspiele ist der kleine Hafen der Stadt, welche der Insel ihren Namen gab und in der übrigens auch die damals noch heidnischen Pommern das Christentum angenommen haben. Das Bühnenbild des Open-Air-Theaters bietet seinem Publikum einen Blick auf den Usedomer See, die Bühne selbst eine Inszenierung eines Musicals, beziehungsweise eines Schauspiels mit viel Gesang und Tanzeinlagen.

seit / Sitzplätze
2008 /
Spielstätte
Hafen Usedom
ACHTUNG: Die Hafenfestspiele Usedom finden auch im Jahr 2018 als Schlossinsel-Festspiele auf der Schlossinsel in Wolgast statt!
Homepage
www.hafenfestspiele-usedom.de
Programm
Ein irrer Duft von frischem Heu
Termin
07. Juli bis 25. August 2018

Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin

Die Schweriner Schlossfestspiele locken dank ihrer Präsenz die meiste Aufmerksamkeit auf sich, so dass im Vergleich die alljährliche Open-Air-Inszenierung der Schauspielsparte der Mecklenburgischen Landesbühne Schwerin medial fast nicht vorhanden ist. Nicht desto trotz findet man im Dominnenhof eine Bühne, auf der hauptsächlich klassische Stücke, gespielt werden. Dank der frühen Premiere, die für gewöhnlich Mitte Mai stattfindet, dürften diese Inszenierungen des Schweriner Theaters den Open-Air-Theatersommer in Mecklenburg-Vorpommern eröffnen.

Spielstätte
Hof des Schweriner Schlosses
Homepage
www.theater-schwerin.de
Programm
Dracula
Termin
30. Juni bis 21. Juli 2018

Müritz-Saga

Die Geschichten, mit welche die Müritz-Saga ihr Publikum Jahr für Jahr unterhalten möchte, fallen doch sehr fiktiv aus, in ihrem Kern beinhalten die Handlungen dann aber doch sehr viele Details aus der Geschichte der Region, die der jeweiligen Geschichte etwas mehr Glaubwürdigkeit verleiht. Zeitlich sind die Geschichten der Müritz-Saga, welche die Erlebnisse der Familie von Warentin erzählen, während der Schrecken des Dreißigjährigen Krieges angesiedelt, der auch über die Mecklenburger sehr viel Not und Elend brachte. Interessanterweise gibt es aber in ganz Mecklenburg-Vorpommern keinen einzigen Ort mit dem Namen Warentin. Im Gegensatz zu den Geschichten anderer Open-Air-Theater sind die Handlungen der jeweiligen Stücke der Müritz-Saga in sich geschlossen, so dass man nicht unbedingt wissen muss, was im Jahr zuvor passiert war. Die Spielstätte der Müritz-Saga ist die Freilichtbühne auf dem Mühlenberg, der sich nördlich der Warener Altstadt befindet und sehr gut auch zu Fuß erreichbar ist.

seit / Sitzplätze
2006 / 1200
Spielstätte
Freilichtbühne Waren (Müritz)
Homepage
mueritz-saga.de
Programm
Im Bann des Hexenjägers
Termine
30. Juni bis 25. August 2018

Piraten-Open-Air

Mit Robert Louis Stevensons bekanntesten Roman Die Schatzinsel, beziehungsweise dessen zahlreichen Verfilmungen, dürften die meisten Kinder aufgewachsen sein. Die Geschichten über das Leben der rauen Piraten der Karibil fasziniert auch heutzutage noch zahlreiche Leute, was sich im Erfolg des Piraten-Open-Air widerspiegelt, welches seit 2005 im westmecklenburgischen Grevesmühlen beheimatet ist. Bei diesem stellt man sich Jahr für Jahr die Frage nach der Zeit vor dem Roman und erzählt in mehreren Episoden wie der berüchtigte Capt’n Flint Pirat wurde und was er in seinem langen Piratenleben so alles an Abenteuern erlebte. Im Gegensatz zu den Originalschauplätzen im karibischen Meer benötigt man relativ wenig Zeit um zum Piraten-Open-Air zu gelangen. Da das etwas über zehntausend Seelen zählende Grevesmühlen in der Nähe der Hansestadt Hamburg liegt, benötigt man weniger als eine Stunde, um vom Trubel der Großstadt wegzukommen und in die Welt der Piraten 17. Jahrhunderts eintauchen zu können.

seit / Sitzplätze
2005 / 1500
Spielstätte
Grevesmühlen
Homepage
www.piratenopenairtheater.de
Programm
Spanish-Cuba
Termin
22. Juni bis 08. September 2018

Schlossfestspiele Schwerin

Im Wettbewerb unter den Open-Air-Theatern in Mecklenburg-Vorpommern um die schönste Kulisse dürften die Schlossfestspiele Schwerin wohl die Favoritenrolle einnehmen, denn wenn man von den Zuschauerrängen auf die Bühne schaut, sieht man im Hintergrund das bekannte Schloss der mecklenburgischen Herzöge, für welches die Schweriner gerne einen Eintrag als Weltkulturerbe hätten. Aber auch ohne den Titel bietet das Schweriner Schloss einen grandiosen Anblick, wenn die untergehende Sonne dieses in ein besonderes Licht taucht und dem Geschehen auf der Bühne zumindest für einige Zeit Konkurrenz macht. Auf dieser bietet das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin seinem Publikum jedes Jahr eine der bekanntesten Opern der Welt, wobei Guiseppe Verdi der wohl meistgespielteste Komponist des Schweriner Open-Air-Theaters ist. Dieses verzichtete übrigens im Jahre 2012 auf den Blick auf das Schloss, als es zusammen mit dem Circus Roncalli Ruggero Leoncavallos Oper Der Bajazzo in einem Zirkuszelt präsentierte.

seit / Sitzplätze
1993 / 1800
Spielstätte
Alter Garten Schwerin
Homepage
www.theater-schwerin.de
Programm
West Side Story
Termin
22. Juni bis 28. Juli 2018

 

Störtebeker Festspiele

Die Legende des berühmten Seeräubers Klaus Störtebeker zieht in jedem Jahr tausende Besucher in ihren Bann, wobei tausende leicht untertrieben sind, denn für gewöhnlich lockt das Spektakel auf der Naturbühne in Ralswiek Jahr für Jahr um dreihundertfünfzigtausend Besucher an, was die Störtebeker Festspiele zu dem erfolgreichsten Open-Air-Theater in ganz Deutschland macht. Kein Wunder, denn die etwa achttausendachthundert Plätze der Freilichtbühne werden nicht nur durch die Einheimischen und Besucher der Insel Rügen gefüllt, selbst von weiter her fahren die Busse mit dem theaterbegeistertem Publikum, welche mit dem Held der Geschichte mitfiebern wollen. Kein Wunder denn mit vielen bekannten Schauspielern, über hundertfünfzig Statisten, zahlreichen Pferden und mehreren Nachbauten von Hansekoggen bietet die große Bühne am Rande des Boddens selbst aus den hinteren Reihen noch einen recht überwältigenden Anblick. Das Klaus Störtebeker heutzutage noch eine so hohe Bekanntheit hat, dürfte wohl hauptsächlich an der erfolgreichen Arbeit der Störtebeker-Festspiele liegen, die zu den kulturellen Leuchttürmen von Mecklenburg-Vorpommern gehören. Wer sehr viel Geld sparen möchte, kann die Generalprobe besuchen. Für die Hälfte des regulären Eintrittspreises gibt es die ganze Show, man muss aber auf das abendliche Feuerwerk über dem Großen Jasmunder Bodden verzichten.

seit / Sitzplätze
1993 / 8800
Spielstätte
Naturbühne Ralswieck
Homepage
stoertebeker.de
Programm
Ruf der Freiheit
Termin
23. Juni bis 08. September 2018

Theaterzelt Chapeau Rouge

Streng gesehen ist das Heringsdorfer Theaterzelt Chapeau Rouge kein richtiges Open-Air-Theater, denn schließlich finden die Aufführungen der Vorpommerschen Landesbühne unter einem Zeltdach statt. Die Insel Usedom nennt sich zwar selbst gerne Deutschlands Sonneninsel, aber es gibt leider auch Sommer, in denen das Wetter nicht so will, wie es die sonnenhungrigen Urlauber gerne hätten. In diesem Fall bietet das Theaterzelt ein unschlagbares Argument für einem abendlichen Theaterbesuch in Strandnähe, denn selbst wenn das Wetter mal nicht so mitspielen will, das Ensemble des Anklamer Theaters und die engagierten Bühnenstars sorgen im Zeitraum von Anfang Juni bis Anfang September für ein buntes Programm, welches aus dem Repertoire der Vorpommerschen Landesbühne und zahlreichen Gastauftritten besteht.

seit / Sitzplätze
1993 /
Spielstätte
Chapeau Rouge Heringsdorf
Homepage
www.chapeau-rouge.de
Programm
verschiedene Stücke
Termin
Juni bis September

Vineta-Festspiele

Die Geschichte der untergegangenen Stadt Vineta inspirierte den Intendanten der Vorpommerschen Landesbühne Dr. Wolfgang Bordel zu einem Open-Air-Theater, bei dem die sagenhafte Stadt und ihre geldgierigen Bewohner im Mittelpunkt der Geschichte stehen. Darüber, wo die Stadt Vineta gestanden hat, streiten sich bis heute die Gelehrten. Zumindest während der Urlaubssaison dürfte diese Frage geklärt sein, denn dank der Vineta-Festspiele liegt die verwunschene Stadt im Ostseebad Zinnowitz, genauer gesagt auf der Ostseebühne des Ortes, auf dem seit 1997 die aus Schauspiel, Gesang, Tanz und Kampfeinlagen bestehenden Episoden des Zinnowitzer Open-Air-Theaters inszeniert werden. Dank der günstigen Lage im Zentrum des Ortes, ist die Ostseebühne von Zinnowitz auch fußläufig sehr gut erreichbar.

seit / Sitzplätze
1997 / 1300
Spielstätte
Ostseebühne Zinnowitz
Homepage
www.vineta-festspiele.de
Programm
Das Elfenspiel
Termin
30. Juni bis 01. September 2018