Anzeige

Kirche

Marienkirche Neubrandenburg

Marienkirche Neubrandenburg

Die größte Kirche in der Stadt Neubrandenburg ist die Marienkirche. Sie ist eine neunjochige und dreischiffige Hallenkirche, welche sich an einer recht zentralen Lage inmitten der historischen Altstadt von Neubrandenburg befindet.Mit der Errichtung der Marienkirche…


Klarissenkloster Ribnitz-Damgarten

Klarissenkloster Ribnitz-Damgarten

Wie in vielen Städten der Region üblich, wurde auch im mecklenburgischen Grenzstädtchen Ribnitz ein Kloster gegründet. Der Stifter des Klarissenklosters war übrigens kein geringerer als der mecklenburgische Herzog Heinrich der Löwe. Er stattete das Kloster…


Marienkirche Ribnitz-Damgarten

Marienkirche Ribnitz-Damgarten

Das älteste noch erhalten gebliebene Gebäude in der Stadt Ribnitz ist die das Stadtbild dominierende Marienkirche, welche sich direkt am Marktplatz befindet. Die Ursprünge des heutigen Baus gehen bis in das Jahr 1230 zurück, wo…




Nikolaikirche Wismar

Nikolaikirche Wismar

Dass auch die Nikolaikirche den Blick auf der historischen Altstadt von Wismar dominiert, ist wohl auch der Tatsache geschuldet, dass das Kirchenschiff mit seinen gut siebenunddreißig Metern Höhe das Lübecker Vorbild nur mit anderthalb Meter…


Georgenkirche Wismar

Georgenkirche Wismar

Die Georgenkirche von Wismar befindet sich in der sogenannten Neustadt und ist nicht nur die größte sondern auch das jüngste der drei Pfarrkirchen der Stadt. Mit dem Bau der Kirche wurde erst im späten Mittelalter…