Verkaufsoffene Sonntage in Lübeck

Holstentor Lübeck

Holstentor Lübeck


Es gibt einige Regionen im westlichen Mecklenburg, die soweit von Rostock, Wismar oder Schwerin entfernt sind, dass sich für einen ausgiebigen Einkaufsbummel eher eine Fahrt nach Hamburg oder Lübeck lohnt. Für diejenigen Leute, die am westlichten Ende der mecklenburgischen Ostseeküste wohnen, liegt die Hansestadt Lübeck quasi vor der Haustür, so dass sich für sie lohnt, das Angebot der verkaufsoffenen Sonntage in Anspruch zu nehmen. Im Gegensatz zu Mecklenburg-Vorpommern, wo bestimmten Städten, die bei den Touristen eine besonders große Nachfrage befriedigen können, erlaubt wird, bis zu sechsmal im Jahr die Läden und Geschäfte sonntags öffnen zu dürfen, gesteht das benachbarte Schleswig Holstein seinen touristisch relevanten Städten nur viermal im Jahr das Recht zu, verkaufsoffene Sonntage zu veranstalten. Im Vergleich zu Stralsund und Wismar, die dank der Einstufung als Weltkulturerbe sogar bis zu zwanzig Termine bekanntgeben dürfen, sind die vier Termine der schleswig-holsteinischen Gemeinden relativ wenig, dank der Termine, die auf andere Wochenenden fallen, hat man als Westmecklenburger mit günstig gelegenen Wohnsitz, ein weiteres Angebot, welches man nutzen kann und dementsprechend eine größere Auswahl für sonntägliche Ausflüge mit einem anschließenden Einkaufsbummel.

Anzeige

Nach dem in Schleswig-Holstein geltenden Ladenöffnungszeitengesetz können an den vier verkaufsoffenen Sonntagen Waren des täglichen Verbrauchs, insbesondere die Waren des touristischen Bedarfs, vom örtlichen Einzelhandel verkauft werden. Eine Ausnahme bildet der Lübecker Stadtteil Travemünde, der als Kur- und Erholungsort anerkannt ist, und dementsprechend nach der geltenden Bäderverkaufsverordnung allen touristisch relevanten Einzelhändlern erlauben kann, während der gesamten Urlaubssaison an allen Sonntagnachmittagen sechs Stunden lang ihre Läden und Geschäfte zu öffnen. Ganz so lange dürfen die Einzelhändler in der Lübecker Altstadt dieses nicht, denn während in Travemünde die Türen schon um 12:00 Uhr geöffnet werden, müssen sie sich noch eine Stunde gedulden. So bietet sich zumindest auch ihnen eine Gelegenheit, die Veranstaltungen oder Märkte zu besuchen, welche als Anlass für die Festsetzung der Termine der verkaufsoffenen Sonnte in Schleswig-Holstein herhalten müssen, denn auch für Lübeck ist ein Markt oder eine ähnlich publikumswirksame Großveranstaltung zwingend notwendig. Dieses dürfte bei vier Terminen wohl ein ernsthaftes Problem darstellen, so dass einige Veranstaltungen regelmäßig mit Sonntagsöffnungszeiten publikumswirksamer gestaltet werden.

Anzeige

Den Anfang macht im März traditionell der Lübecker Presseball, der schon seit über sechzig Jahren veranstaltet wird. Da dieser der einzige Presseball in Schleswig-Holstein ist, zieht er dementsprechend viel Prominenz in den Ballsaal des Radisson Blu Senator Hotels von Lübeck, in dem sich an diesem Abend an die zahlreiche Gäste aus Presse, Politik und Wirtschaft amüsieren. Im 7. Juni heißt es dann traditionell wieder Lübeck klingt, wenn sich die Lübecker Altstadt in eine musikalische Bummelmeile verwandelt, die ihren Besuchern ein breites Spektrum an Genres zu bieten hat, das von Pop und Rock, über Jazz und Swing bis hin zu Klezmer und Klassik reicht. Bis zum vierten Oktober muss man sich dann noch gedulden, bis der traditionelle Erntedankmarkt eröffnet wird, nachdem die sonntäglichen Erntedank-Gottesdienste beendet worden sind. Schon den Freitag zuvor ist der Beginn der Lübecker Kartoffeltage, welche den Kartoffeln auf dem Marktplatz der Stadt alle Ehre erweist. Die Nordischen Filmtage sind auch im Jahr 2015 der Anlass für den vierten Verkaufsoffenen Sonntag in Lübeck. Anfang November kann man nicht nur an einem Sonntag in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr Shoppen gehen, sondern auch die Beiträge des Filmfestivals nordischer Filme genießen.

verkaufsoffene Sonntage in Lübeck

04. März 2018 – Hallo Frühling
03. Juni 2018 – Lübeck klingt
07. Oktober 2018 – Eine Stadt feiert Erntedank
04. November 2018 – Nordische Filmtage Lübeck
jeweils von 13:00 bis 18:00 Uhr

verkaufsoffene Sonntage in Travemünde

15. März bis 31.Oktober
sowie am
04. März 2018
04. November 2018
jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr